>>Närrisches Treiben im Schulhaus

Närrisches Treiben im Schulhaus

„Und für alle ein donnerndes Helau!“ hieß es am Freitag, den 1.März 2019 in der Hahner Schule.

Um 11.00 Uhr startete die Polonaise mit über hundert Kindern durch das ganze Schulhaus. Zur schmissigen Musik, die über die Lautsprecher im ganzen Schulhaus zu hören war, reihte sich Klasse um Klasse in die lange Reihe ein.

Als alle Klassen dabei waren, „kringelte“ sich die lange Reihe in der Aula zusammen und bildete ein Spalier. Mit Tanz und einem bewundernden Helau für die verschiedenen Kostüme endete das närrische Treiben an diesem Vormittag.

2019-03-06T19:44:16+00:006. März 2019|Allgemein|