Für die Klassen 1a und 1b gab es von der „Deutschen Stiftung Lesen“ einen Beutel mit einem schönen Buch für Erstleser als Geschenk.

Das war eine gute Gelegenheit, eine gemeinsame Lesezeit mit den Paten der 4. Klassen zu organisieren. Am Mittwoch, den 31. Okt. 2018 holten die Schüler der 4. Klassen ihre Patenkinder ab und überreichten Ihnen den Beutel mit dem Buch. Anschließend suchten sich die Kinder einen Winkel in der Schule, in dem sie gemeinsam das Buch anschauen und lesen konnten. Diese gemeinsame Lese- und Spielzeit haben alle Kinder spürbar genossen und es wird sicherlich in nicht allzu ferner Zeit eine Wiederholung geben.