Unser Rezept: Hokkaido-Kürbis, Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Zitronensaft, Wasser und Gewürze

Alle Zutaten werden gewaschen und kleingeschnitten, in Öl angedünstet, mit Brühe abgelöscht und etwa 30 Minuten weich köcheln gelassen. Dann noch pürieren und abschmecken – fertig! Guten Appetit!